http://www.tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2017/06/Tischtennis-pokal-006.jpghttp://www.tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2017/06/Tischtennis-pokal-006.jpghttp://www.tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2017/06/Tischtennis-pokal-006.jpghttp://www.tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2017/06/Tischtennis-pokal-006.jpgHöfingen ist doppelter Pokalsieger!
Höfingen ist doppelter Pokalsieger!
Höfingen ist doppelter Pokalsieger!

Die Höfinger Tischtennis-Abteilung konnte die Saison 2016/17 mit zwei Pokaltiteln erfolgreich abschließen!

Die erste Herrenmannschaft gewann den Bezirkspokal B mit einem 4:1 Erfolg gegen SV Rohrau II. Im Halbfinale hatten Andreas Ludwig, Yann Schumaeker, Matthias Richter und Hartmut Baghorn bereits die erfolgsverwöhnte dritte Mannschaft der TTG Leonberg/Eltingen mit 4:1 bezwungen.
Die dritte Herrenmannschaft fegte geradezu durch die Konkurrenz des Bezirkspokal D und gab im Halbfinale gegen FSV Deufringen III sowie im Finale gegen SV Magstadt II kein Spiel ab – in beiden Pokalspielen triumphierten Josef Kleckner, Ulrich Wolf, Harald Humburg und Reiner Weidle mit 4:0 Punkten.

Die Höfinger Damen standen kurz davor, sogar einen historischen Höfinger Dreifach-Erfolg im Pokal perfekt zu machen. Leider mussten sich Anita Gimbel, Petra Mörk und Steffi Richter im Finale der Mannschaft aus Aidlingen knapp mit 3:4 Punkten geschlagen geben. Gratulation zum zweiten Platz!

Die Pokalsiege runden eine sportlich sehr zufriedenstellende Saison 2016/17 für die Höfinger Tischtennis-Abteilung ab. Unsere Herren III sicherte sich neben dem Pokalsieg auch den Aufstieg in die Kreisklasse B. Die anderen Mannschaften landeten auf einem guten Mittelfeldplatz in ihren Spielklassen.

Wir freuen uns schon auf die im September startende, neue Saison!

Zuerst noch die Formalitäten erledigen…

…bevor unsere erste Mannschaft den gewonnenen Pokal zeigen kann.

Die dritte Mannschaft gewann den Bezirkspokal D in überzeugender Manier.

Unsere Damen nahmen die knappe 3:4 Final-Niederlage sportlich und hatten trotzdem ihren Spaß!