http://www.tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2017/08/titel550px.jpgVerbandsspiele der Herren 60 – guter Mittelplatz zum Abschluss
Verbandsspiele der Herren 60 – guter Mittelplatz zum Abschluss
Verbandsspiele der Herren 60 – guter Mittelplatz zum Abschluss

Nachdem die Herren 60 im letzten Jahr nicht so gut abgeschnitten hatten, erkämpften sie in dieser Saison einen guten mittleren Platz. Zwei Spiele gewonnen, vier verloren – das sieht zunächst nicht berauschend aus. Wenn man aber weiß, dass zwei der vier verlorenen Spiele 3:3 ausgingen und dass nur wenige Einzelspiele weniger die Niederlagen bedeuteten, dann wird klar, dass in der nächsten Saison noch mehr drin ist!

Mannschaft Herren 60, v.li. Arnold Überheide, Reinhard Doll, Uli Sparhuber, Herbert Lutz, Rudi Sonnenwald

Auf jeden Fall hat die Mannschaft um den Mannschaftsführer Herbert Lutz eine gute Saison gespielt. Vor allem der Mannschaftsgeist war und ist tadellos. Und auch die Begegnungen mit den gegnerischen Mannschaften waren allesamt freundlich und fröhlich – ob Sieg oder Niederlage. So macht Tennis Spaß!
J.Schütz (Ersatz-Pressewart)